Erasmusprogramm

Spanien, Valencia: Universitat Politécnica de Valencia
Studienprogramm M.Sc. Biomedical Engineering

Website:  https://www.upv.es/index-en.html
Interuniversitäre Kooperation der Universitat Politécnica de Valencia (Ingenieurswissenschaften) und der Universitat de Valencia (Medizin)
Dabei sind die folgenden Spezialisierungen möglich:

  • Bioelectronic and Biomedical Instrumentation
  • Biomechanics and  Rehabilitation Technology
  • Information Technologies and Communications in Health

Erfahrungsbericht, Spring Term 2015, Valencia

Erfahrungsbericht, Spring Term 2016, Valencia

Unterrichtssprache: Spanisch und Englisch
Programmkoordinatorin: K. Bosse-Mettler


Spanien,
Universidad Politécnica de Madrid
Escuela Técnica Superior de Ingenieros de Telecomunicación

Website:   http://www.etsit.upm.es/

Bachelor of Biomedical Engineering, 4-year course, 240 ECTS credits
Master in Telecommunication Engineering, Spezialisierung in: Bioengineering, Electronics, Signals and CommunicationsEr

Erfahrungsbericht, Spring Term 2018, Madrid

Unterrichtssprache: Spanisch und Englisch
Programmkoordinatorin: K. Bosse-Mettler


Universidad Europea de Madrid

Website:madrid.universidadeuropea.es/
2 Plätze für Biotechnology/ Molecular Medicine und Medical Engineering für jeweils 9 Monate
Ansprechpartnerin: Dr. Petra Ohneseit
Voraussetzung: Spanisch mind. B1 (DAAD-Test beim  Fremdensprachenzentrum kostenlos oder Spanisch im Abitur)


Finnland, Helsinki: Aalto University
Studienprogramm Bioinformation Technology
 

Website:  Programme Bioinformation Technology

Dabei sind die folgenden Spezialisierungen möglich:

  • Computational and Cognitive Biosciences
  • Bioengineering
  • Biological Chemistry and Biomaterials
  • Bioautomation
  • Biotronics

Präsentation, Spring Term 2015, Aalto University

Erfahrungsbericht, Spring Term 2018, Aalto University

Unterrichtssprache: Englisch
Programmkoordinatorin: K. Bosse-Mettler


Université Claude Bernard Lyon 1
Studienprogramm Santé, Faculty of Medicine

Website: Université Claude Bernard Lyon 1

Unterrichtssprache: Frannzösisch und Englisch
Programmkoordinatorin: K. Bosse-Mettler

Wahl aus dem Kursangebot aller Fakultäten.