Master

An ein erfolgreiches Bachelorstudium können Sie ein konsekutives Masterstudium anschließen. Dieses führt in weiteren vier Semestern zu einem zweiten akademischen Abschluss und ermöglicht Ihnen neben einem erfolgreichen Berufseinstieg auch den Einstieg in eine akademische Laufbahn, zum Beispiel in einem Promotionsprogramm.

Die folgenden drei konsekutiven Masterstudiengänge werden im Fachbereich angeboten:

Von der Eberhardt Karls Universität Tübingen


Von der Universität Stuttgart

Beide Universitäten bieten die Masterstudiengänge unabhängig voneinander an. Im Rahmen eines Modulaustauschbereichs können jedoch ausgewählte Lehrveranstaltungen in den Masterstudiengängen Biomedical Technologies und Medizintechnik von den Studierenden im jeweils anderen Studiengang belegt werden.

Übergang vom Bachelorstudiengang in den Masterstudiengang Medizintechnik
Der Übergang vom Bachelortstudiengang in den Masterstudiengang Medizintechnik an der Universität Stuttgart gestaltet sich in Abhängigkeit des Studienfortschritts im Bachelorstudiengang unterschiedlich. Im nachfolgenden Leitfaden finden Sie verschiedene Vorgehensweisen: Leitfaden Übergang Bachelorstudiengang Masterstudiengang Medizintechnik

Leitfaden für die Gebührenerstattung, Stand 8.12.2015